MAI 16
25
26
27
28
29
30
31
JUN 16
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
MO 19.11.12 The Alligator Club & Kuppel present
Kuppelstage feat. Live: FRED WESLEY & THE NEW JBs (USA)
Kuppel & The Alligator Club present!
INFO | PICS | VIDEOS | LINKS

INFO:

 20h00
 21h00
Live, Blues, Jazz
 CHF 45
 CHF 40
VVK CHF 40.- @ STARTICKET, FIZZEN, MYNT & ACQUA
 VVK-Link zu STARTICKET
  Share this Event on Facebook Facebook
Anhebung des Renteneintrittsalters auf 67? Für Fred Wesley kein Thema!
Vor zwei Jahren hat der vitale Posaunist aus Alabama, der mit James Brown und George Clinton Musikgeschichte geschrieben hat und zu den wichtigsten Gestalten des Funk zählt, die magische Altersgrenze überschritten. An den Ruhestand denkt er noch lange nicht. Im Gegenteil.
Seine Sommertournee 2010 nutzte er, um gemeinsam mit seiner Tourband, den New JBs, das Album «With a little help from my friends» aufzunehmen. Der Albumtitel bezieht sich dabei auf die Komponisten der neun Songs. Drei davon stammen von Fred Wesley, die anderen sechs von einer handverlesenen Auswahl von Freunden, die dem Meister selbst musikalisch am Herzen liegen. Mit Songs von Pee Wee Ellis, Maceo Parker, Josh Dolgin, JB-Pianist Peter Madsen und JB-Bassist Dwayne Dolphin (ebenso wie James Brown fördert auch Fred Wesley stets auf die Kreativität seiner Bandmitglieder) hat Fred Wesley einen Longplayer vorgelegt, der punkto Spielfreude, Ideenreichtum und souveräner Lässigkeit seinesgleichen sucht: Lässig swingender Funkgroove, das wunderbar warme Timbre seiner Posaune, knackige Bläsersätze und diese einzigartige Frische. Auf «Ashes To Ashes» bei dem Fred Wesley, als Komponist auch den Gesangspart übernimmt, stellt der 69-jährige klar, dass Funkiness keine Frage des Alters ist. Es geht eben nichts über die gute alte Schule eines James Brown. Die messerscharfen Bläsersätze, mit denen Fred Wesley in den 1960er und 70er Jahren die Musik des Funk-Übervaters aufheizte, lodern immer noch:
Zu einem Zeitpunkt, wo andere sich aufs Altenteil zurückziehen, legt Fred Wesley noch einmal richtig los.
Wir freuen uns sehr, dass der Ausnahme-Posaunist mit seinen JBs die Kuppel an diesem Montag in seinen ganz speziellen Glanz tauchen wird:
«The ashes fly when the wind blows, we’re doin’ the funky vulcano.»

Pics:


Fred Wesley

Videos:


Funk for your a** / Fred Wesley & The New JBs


Designed by EyeloveyouProgrammed by Colibri New Media